Start

Startbild
Menü

Termine

Juli 2017
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  

30.06.17 18:00 Uhr
Stiftung Kunstfonds - Andreas von Weizsäcker
(Winterrefektorium)
31.08.17 19:30 Uhr
Musikfestival Abtei Brauweiler - Orgelnacht
(Abteikirche)
02.09.17 20:00 Uhr
Dance − Dreams − Dvořák!
(Marienhof)
03.09.17 12:30 Uhr
Romantische Chormusik
(Marienhof)
06.09.17 20:00 Uhr
Tango Nuevo
(Marienhof)
08.09.17 20:00 Uhr
Tanz in der Sommernacht
(Marienhof)
09.09.17 20:00 Uhr
Klassischer Glanz
(Marienhof)
16.09.17 12:00 Uhr
29. KunstTage Rhein-Erft
(Abtei)
30.09.17 14:00 Uhr
Mit den Bilderstürmern halte ich es nicht - Trilogie »500 Jahre Reformation«
(Winterrefektorium)
07.10.17 20:00 Uhr
Lesung - Trilogie »500 Jahre Reformation«
(Winterrefektorium)
14.10.17 20:00 Uhr
Ökumenisches Chorkonzert - - Trilogie »500 Jahre Reformation«
(Abteikirche)
10.11.17 20:00 Uhr
Neues Rheinisches Streichquartett
(Kaisersaal)
18.11.17 20:00 Uhr
Literaturabend - Guntram Vesper
(Kaisersaal)
Newsletter



Nie mehr ein Konzert verpassen? Jetzt unseren kostenlosen Newsletter bestellen und Ankündigungen und Programme rechtzeitig per E-Mail nach Hause schicken lassen.
[mehr ...]
   
Logo
Logo

Logo



Freundeskreis Abtei Brauweiler e.V. Sonntag, 23.07.2017



Kategorie: classic nights


Musikfestival Abtei Brauweiler - Orgelnacht - Donnerstag, 31. August 2017

Musikfestival Abtei Brauweiler classic nights

Orgelnacht

Pipes and Dance

Donnerstag, 31. August 2016, 19.30 - 23.30 Uhr (inkl. 1/2 Std. Pause)
Abteikirche

Eintritt: 20 Euro
zzgl. System- und Vorverkaufsgebühren

Karten ausschließlich erhältlich über KölnTicket und den angeschlossenen Vorverkaufsstellen, Tel. (02 21) 28 01 oder unter www.koelnticket.de
sowie an der Abendkasse

19.30–20.30 Uhr
Orgel & Hip-Hop
Serge Schoonbroodt
und 4 Hip-Hop-Tänzer

20.30–21.30 Uhr
Die Orgel tanzt anders
Sergej Tcherepanow

– Pause –

22.30–23.30 Uhr
Orgel und Tanz
Sabine Jordan, Ausdruckstanz
Holger Gehring, Orgel

Das Motto »Tanz« wird in der Orgelnacht wörtlich genommen. Mit 4 Hip-Hop-Tänzern
tritt Organist Serge Schoonbrood im ersten Konzert des Abends an. Was unvereinbar
scheint, Straßentanz und klassische Orgelmusik, nähert Schoonbrood einander an. Die
Tänzer visualisieren mit ihren Bewegungen die vertrauten Töne der Orgel und bringen so eine weitere Dimension mit ins Spiel.
Der russische Organist Sergej Tcherepanow lässt im zweiten Konzert ganz klassisch
seine Finger über die Tasten tanzen. Er hat neben traditioneller Orgelliteratur von Bach,
Sweelinck und Buxtehude auch einen Bossa Nova und den Afro-Cuban des zeitgenössischen Komponisten J. M. Michel auf dem Notenpult stehen.
Eine ganz neue Art der Interpretation von Musik im Kirchenraum vermittelt das Schlusskonzert der Orgelnacht. Ausdruckstänzerin Sabine Jordan wird zum Spiel des Dresdner Kreuzorganisten Holger Gehring tanzen.
Damit bieten die drei Konzerte eine ganz neue Perspektive für die Wahrnehmung des
Kirchenraumes.

Letzte Änderung  24.05.2017, 18:12 Uhr   Druckbare Version  Druckbare Version
   
Suche

Jahresprogramm



Musik - Kunst - Literatur - Theater: Das aktuelle Jahresprogramm des Freundeskreises Abtei Brauweiler e.V..
 
[mehr ...]
»spiritual ground«



»spiritual ground« ist der Titel einer von den Kuratorinnen Nadia Ismail und Astrid Legge konzipierten Ausstellungsreihe, die das Winterrefektorium des ehemaligen Benediktinerklosters zu einem spannenden Präsentationsort für aufstrebende internationale Künstler macht.
[mehr ...]
classic nights



Auch dieses Jahr werden in der einmaligen Atmosphäre des Marienhofs  hochklassige Konzerte im Rahmen des Musikfestival Abtei Brauweiler classic nights dargeboten.
[mehr ...]



© 2010-2017 Freundeskreis Abtei Brauweiler e.V. :: Impressum
Erstellung der Seite: 0.076 Sekunden
Seite generiert am 23.07.2017 um 08:46:07

Erstellt mit nikoCMS

Valid HTML 4.01 Transitional